Publikationen
Wallhecken in der EUREGIO. Wege zur Erhaltung kulturhistorischer Landschaftselemente.

Wallhecken in der EUREGIO. Wege zur Erhaltung kulturhistorischer Landschaftselemente.

Kategorien Veröffentlichungen (Bücher und Artikel) ab 2000
Jahr 2007
Autoren Wiehe, Julia & Kirsch-Stracke, Roswitha
Veröffentlicht in Hg.: Institut für Umweltplanung, Leibniz Universität Hannover, margraf Verlag Weikersheim, 174 S.
Beschreibung

Was sind Wallhecken? Welche Funktionen übernehmen sie in der Landschaft und welche Bedeutung haben sie für ihre Besitzer? Wie werden Wallhecken in Niedersachsen und wie in den Niederlanden geschützt und gepflegt, und welche europäischen Fördermöglichkeiten können genutzt werden?
Diesen Fragen sind die Autorinnen im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des INTERREG-IIIA-Pilotprojektes „Grenzübergreifendes Wallheckenkonzept“ für den Landkreis Grafschaft Bentheim und die Provinz Overijssel nachgegangen. Die Forschungsergebnisse münden in ein Förderprogramm zur Wallheckenpflege im Landkreis Grafschaft Bentheim sowie in Vorschlägen zur Verwertung des Wallhecken-Schnittgutes und zur weiteren grenzübergreifenden Zusammenarbeit.

zum Buchhandel