Publikationen

Arbeitsgruppe Vegetationsmanagement

Zeige Ergebnisse 101 - 111 von 111

2005


Machatzi, B., Ratsch, A., Prasse, R., & Ristow, M. (2005). Rote Liste und Gesamtartenliste der Heuschrecken und Grillen (Saltatoria: Ensifera et Caelifera) von Berlin: Der Landesbeauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege und Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, CD-Rom.
Prasse, R., & Tielbörger, K. (2005). Global climate change induced changes in land-use strategies and its impact on vascular plant biodiversity on arable land in Palestine. in Biodiversität und Klima – Vernetzung der Akteure in Deutschland. (BfN-Skripten; Nr. 131)..
Rode, M. (2005). Energetische Nutzung von Biomasse im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Naturschutz. in Brickwedde, Fuelhaas, Stock, Wachendörfer, & Wahmhoff (Hrsg.), Landnutzung im Wandel – Chance oder Risiko für dem Naturschutz.: 10. Internationale Sommerakademie (S. 237-245). (Initiativen zum Umweltschutz; Nr. 61)..
Rode, M. (2005). Energetische Nutzung von Landschaftspflegematerial – Neue Perspektiven für den Naturschutz? in Bundesverband Beruflicher Naturschutz (Hrsg.), Jahrbuch für Naturschutz und Landschaftspflege 55 (S. 235-247)
Rode, M., & von Haaren, C. (2005). Multifunktionale Landnutzung am Stadtrand. (Naturschutz und Biologische Vielfalt; Band 15). Bundesamt für Naturschutz.
Rode, M., Schneider, C., Ketelhake, G., & Reißhauer, D. (2005). Naturschutzverträgliche Erzeugung und Nutzung von Biomasse zur Wärme- und Stromgewinnung. (BfN-Skripten; Nr. 136).

2003


Brenken, H., Brink, A., Förster, A., von Haaren, C., Klaffke, K., Rode, M., & Tessin, W. (2003). Naturschutz, Naherholung und Landwirtschaft am Stadtrand: integrierte Landnutzung als Konzept suburbaner Landschaftsentwicklung am Beispiel Hannover-Kronsberg ; Abschlussbericht zum E+E-Vorhaben "Naturschutzorientierte Entwicklung im suburbanen Bereich am Beispiel Hannover-Kronsberg" und Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleituntersuchungen. (Angewandte Landschaftsökologie; Band 57). Bundesamt für Naturschutz.
Starfinger, U., Kowarik, I., Rode, M., & Schepker, H. (2003). From desirable ornamental plant to pest to accepted addition to the flora? the perception of an alien tree species through the centuries. Biological invasions, 5(4), 323-335. https://doi.org/10.1023/B:BINV.0000005573.14800.07
von Haaren, C., Rode, M., & Brinkmann, R. (2003). Aufgaben und Ziele der Ökosystemforschung: Anforderungen aus der Sicht der Umweltplanung. in O. Fränzle, W. Schröder, & F. Müller (Hrsg.), Handbuch der Umweltwissenschaften: Grundlagen und Anwendungen der Ökosystemforschung (Band 1, S. 1 - 22). Ecomed Verlagsgesellschaft AG & Co..

1999


Leuschner, C., & Rode, M. W. (1999). The role of plant resources in forest succession: changes in radiation, water and nutrient fluxes, and plant productivity over a 300-yr-long chronosequence in NW-Germany. Perspectives in Plant Ecology, Evolution and Systematics, 2(1), 103-147. https://doi.org/10.1078/1433-8319-00067
Rode, M. W. (1999). Influence of forest growth on former heathland on nutrient input and its consequences for nutrition and management of heath and forest. Forest ecology and management, 114(1), 31-43. https://doi.org/10.1016/S0378-1127(98)00488-5