StudiumLehr und LernformenExkursionen2020
Arbeitsensatz im NSG "Viehmoor" im LK Gifhorn

Arbeitseinsatz im NSG "Viehmoor"


Am 20. Februar fuhren 18 Studierende in das Teich- und Niedermoorgebiet "Viehmoor" bei Leiferde im Landkreis Gifhorn. Mit Dr. Roswitha Kirsch-Stracke, René Hertwig vom NaBu Gifhorn und der Arbeitsgruppe "Viehmoor" wurden Schwarz-Erlen auf den Stock gesetzt und die Ufer der verlandenen ehemaligen Fischteiche von Weidengebüsch befreit. An Nachmittag stand ein Besuch auf dem UNSA-Hof im alten Ortskern von Leiferde auf dem Programm, ein gelungenes Beispiel für die Umnutzung landwirtschaftlicher Hofanlagen und die Belebung alter Ortskerne.  

Gruppenfoto: die Beteiligten des Arbeitseinsatz im Viehmoor. Gruppenfoto: die Beteiligten des Arbeitseinsatz im Viehmoor. Gruppenfoto: die Beteiligten des Arbeitseinsatz im Viehmoor.
Nach dem Arbeitseinsatz im Viehmoor, LK Gifhorn (Foto: R. Kirsch-Stracke)