Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Öffentliche Verkehrsmittel  

Der Hauptbahnhof wird aus fünf Richtungen (Dortmund. Bremen, Hamburg, Berlin, Göttingen) von ICE/IC/IR angefahren. Von dort aus geht man zu Fuß ein Stück durch die Passerelle (Ebene -1) oder die Bahnhofstr. (Ebene 0) bis zum Kröpcke. Dort taucht man ab in die Ebene -3 und fährt mit den Linien 4 oder 5 Richtung Garbsen bzw. Stöcken. Aussteigen ist angesagt an der Haltestelle "Herrenhäuser Gärten".

Individuelle Verkehrsmittel  

Wer sich nicht auskennt, fährt am besten von Norden rein. Die BAB A2 ist an der Anschlussstelle Hannover-Herrenhausen Richtung Hannover (nicht Neustadt a. Rgbe.) zu verlassen. Auf dem Schnellweg fährt man bis zur Abfahrt Herrenhausen und folgt der Beschilderung Universität. Gleich hinter dem Großen Garten taucht auf der rechten Seite ein Parkplatz auf. Bitte diesen Parkplatz benutzen.

Flugzeug  

Ankunft ist am Fluhafen Hannover-Langenhagen. Von dort nimmt man am besten die S-Bahn zum Hauptbahnhof. Von da aus geht es weiter, wie oben beschrieben. S-Bahn-Fahrkarten sind auch in der Stadtbahn gültig.

Und dann?  

Wir sitzen im Gebäude Herrenhäuser Str. 2. Das ist gegenüber vom Parkplatz. Von der Haltestelle aus geht man ca. 100 m stadteinwärts zurück. Die Gebäude sind ein bis zwei Stockwerke hoch, gelb gestrichen und liegen etwas zurückgesetzt. Vor dem Haupteingang ist ein größerer Fahrradparkplatz. Das Institut für Umweltplanung befindet sich in Gebäudetrakt D: die Abteilung Landschaftspflege und Naturschutz im Erdgeschoss und die Abteilung Landesplanung und Raumforschung im ersten Stock (Ebene 1).

Zum interaktiven Standortfinder der Universität Hannover geht es hier.