Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dipl.-Ing. Janine Sybertz

Veröffentlichungen (Bücher und Artikel) ab 2000

2019

Sybertz, Janine; Matthies, Sarah; Schaarschmidt, Frank; Reich, Michael & Haaren, Christina v. (in press) (2019): Predicting bird and woody plant species rechness in hedgerows.

How farmers can evaluate and enhance biodiversity on their land.

2018

Bredemeier, Birte; Sybertz, Janine; Haaren, Christina v.; Matthies, Sarah; Reich, Michael; Weller, Malte & Kempa, Daniela (2018): Practicable recording, assessment and visualisation of on-site biodiversity of agricultural suppliers of food companies. Executive Summary of the research project "Firmen fördern Vielfalt" (companies foster biodiversity).

Working paper, 20.02.2018, Institute of Environmental Planning, Hannover. Link zum pdf

Bredemeier, Birte; Sybertz, Janine; Haaren, Christina v.; Matthies, Sarah; Reich, Michael; Weller, Malte & Kempa, Daniela (2018): Praxistaugliche Erfassung, Bewertung und Darstellung der Biodiversität auf Zulieferbetrieben von Nahrungsmittelunternehmen. Ergebnisbericht aus dem Forschungsvorhaben "Firmen fördern Vielfalt".

Arbeitspapier, Stand 20.02.2018, Institut für Umweltplanung, Hannover. Link zum pdf

Sybertz, Janine & Reich, Michael (Hg.) (2018): Tierarten im Klimawandel in Harz und Lüneburger Heide.

Institut für Umweltplanung (Hg.): Umwelt und Raum 10, 91 S.

2017

Sybertz, Janine (2017): Firmen fördern Vielfalt.

In: Fakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover (Hg.): Jahrbuch Hochweit 2017, 175.

Sybertz, Janine; Matthies, Sarah; Schaarschmidt, Frank; Reich, Michael & Haaren, Christina v. (2017): Assessing the value of field margins for butterflies and plants: how to document and enhance biodiversity at the farm scale.

In: Agriculture, Ecosystems & Environment 249: 165-176.

2016

Matthies, Sarah; Sybertz, Janine; Reich, Michael & Haaren, Christina v. (2016): Firmen fördern Vielfalt. Praxistaugliche Erfassung, Bewertung und Darstellung der "Naturschutz-Biodiversität" auf Zulieferbetrieben von Nahrungsmittelunternehmen.

Endbericht zum DBU-Projekt (AZ 31112-33/0), Hannover 2016.

Sybertz, Janine; Matthies, Sarah; Reich, Michael & Haaren, Christina v. (2016): Was tut der Landwirt für die Artenvielfalt? Das Projekt „Firmen fördern Vielfalt“ erforscht, wie Biodiversität in der Agrarlandschaft erfasst und bewertet werden kann.

In: Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz (Hg.): Mitteilungen aus der NNA 1/2016, 49-54.

2015

Sybertz, Janine & Reich, Michael (2015): Assessing Climate Change Induced Turnover in Bird Communities Using Climatically Analogous Regions.

In: Diversity 7 (1): 36-59.

2013

Sybertz, Janine & Reich, Michael (2013): Impacts of climate change on bird communities in the "Lüneburger Heide": What are the priorities for nature conservation?

In: Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 43: 294-295.

2012

Sybertz, Janine & Reich, Michael (2012): Artenpoolvergleiche klimaanaloger Räume als Methode zur Abschätzung von klimawandelbedingten Veränderungen in der Zusammensetzung von Vogellebensgemeinschaften.

In: Feit, Ute & Korn, Horst (Bearb.), Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.): In: Treffpunkt Biologische Vielfalt XI. Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. Bonn, BfN-Skripten 309: 71-76.

2011

Sybertz, Janine & Reich, Michael (2011): Vogellebensgemeinschaften im (Klima-)Wandel – Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

In: Vogelwarte 49 (4): 239-240.

2007

Sybertz, Janine & Valdeig, Susanne (2007): GIS-gestützte Standortanalyse: Errichtung von Windenergieanlagen im Bereich Neustadt.

In: Fakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover (Hg.): hoch weit 7. Jahrbuch 2007. Hannover, Internationalismus Verlag, 76-77.

Diplomarbeiten

2009

Sybertz, Janine (2009): Mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf ausgewählte Brutvogelarten im Nationalpark Harz.

(Reich, Rode)