Stegreife


Foto: Studierende arbeiten an einem Planungs-Stegreif mit Studierenden der Universität Hannover und der Utah State University Foto: Studierende arbeiten an einem Planungs-Stegreif mit Studierenden der Universität Hannover und der Utah State University Foto: Studierende arbeiten an einem Planungs-Stegreif mit Studierenden der Universität Hannover und der Utah State University
Planungs-Stegreif mit Studierenden der Universität Hannover und der Utah State University

Stegreife trainieren die Fähigkeit, innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens komplexe Aufgaben zu bearbeiten und präsentationsfertige Lösungsentwürfe zu erstellen. Diese Lehrform wird in loser Folge angeboten, und zwar in den unteren Semestern als Tagesstegreif und in den höheren als Wochenstegreif. Es können arbeitstechnische Fragen wie die GIS-gestützte Bearbeitung landschaftsplanerischer Aufgaben im Vordergrund stehen, bei anderen Stegreifen interessieren in erster Linie die inhaltlichen Lösungen.