Publikationen
Ökosystemleistungen und Landschaftsfunktionen in Umweltprüfungen?

Ökosystemleistungen und Landschaftsfunktionen in Umweltprüfungen?

Kategorien Veröffentlichungen (Bücher und Artikel) ab 2000
Jahr 2013
Autoren Scholles, Frank
Veröffentlicht in In: UVP-report 27 (1+2): 77-84.
Beschreibung

Ökosystemleistungen werden in der Politik oft gemeinsam mit biologischer Vielfalt diskutiert, sind aber ein eigenständiges Konzept zur monetären Operationalisierung aller Bestandteile und Prozesse der natürlichen Umwelt. International wird vorgeschlagen, auch den Umweltprüfungen dieses Konzept zugrunde zu legen. Das aus Deutschland stammende Konzept der Landschaftsfunktionen ist eng verwandt, operationalisiert jedoch ordinal skaliert. Beide können voneinander profitieren, wenn einige Elemente kombiniert werden, und so dazu beitragen, Probleme der gängigen Schutzgütergliederung in Umweltberichten und Umweltverträglichkeitsstudien zu überwinden.