InstitutNews und VeranstaltungenNews
Projekt "Städte wagen Wildnis" präsentiert seine Ergebnisse

Projekt "Städte wagen Wildnis" präsentiert seine Ergebnisse

Das vom Bundesamt für Naturschutz geförderte Projekt "Städte wagen Wildnis" bietet zum Ende des Förderzeitraumes (2016-2021) nun auf seiner Homepage eine Zusammenfassung der Ergebnisse und eine bunte Palette von Informationen – z. B. zahlreiche Vorträge und Kurzfilme – zur Biodiversität in den drei beteiligten Städten Dessau-Roßlau, Frankfurt und Hannover. Ein wichtiges Thema sind dabei Möglichkeiten und Grenzen von "Wildnis" im besiedelten Bereich und die Bedeutung für und Wirkung auf den Menschen.