InstitutNews und VeranstaltungenVeranstaltungen
"Neue Richtlinien, aktuelle Entwicklungen und praktische Erfahrungen", Jahrestagung der Gesellschaft für Ingenieurbiologie, 10. und 11. März 2016
10 Mär
10. Mär. 2016 11. Mär. 2016

"Neue Richtlinien, aktuelle Entwicklungen und praktische Erfahrungen", Jahrestagung der Gesellschaft für Ingenieurbiologie, 10. und 11. März 2016

  70 Fachleute aus ganz Deutschland trafen sich am 10. und 11. März 2016 in Hannover zur Jahrestagung der Gesellschaft für Ingenieurbiologie e.V.
Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen, gesellschaftliche Anforderungen und nicht zuletzt der Klimawandel erfordern innovative, interdisziplinäre und ganzheitliche Lösungen bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Ingenieurbiologische Arbeitsweisen und Bautechniken können dazu in verschiedenen Bereichen einen wichtigen Beitrag leisten. Die Gesellschaft für Ingenieurbiologie e. V. unter Leitung von Prof. Dr. Eva Hacker stellte auf ihrer Tagung in Hannover neue Entwicklungen und Lösungsmöglichkeiten aus technisch-biologischer wie aus naturschutzfachlich-ökologischer Sicht zur Diskussion. Zahlreiche Arbeitsgruppen präsentierten neuere Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis, so wurde unter anderem über das am IUP laufende Forschungsprojekt „Lebende Inseln“ berichtet. 
Zum vollständigen Programm

Termin

10. Mär. 2016 11. Mär. 2016