Christiane Hausmann mit der „Goldenen Esche“ für besonderes Engagement in der Lehre ausgezeichnet


Erstmals verliehen die Studierenden der Fachgruppe Landschafft die „Goldene Esche“ für besonders gute Lehre. (alle Fotos: Julian Martitz)
Studiendekanat Michael Reich und Dekan Martin Prominski (links) begrüßten die Absolventinnen und Absolventen 2020/2021 und weitere Gäste.
Anna-Lena Vollheyde und Jacob Bernhardt erinnerten an ihr Bachelor-Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung und an ihr Masterstudium der Umweltplanung.
In Anschluss an den offiziellen Teil bot der Große Garten Raum für den Austausch in kleinen Gruppen.