InstitutNews und VeranstaltungenNews
IUP goes Ideen-Expo: Vision:En 2040 auf dem Stand der LUH

IUP goes Ideen-Expo: Vision:En 2040 auf dem Stand der LUH

Das Institut für Umweltplanung war mit dem Dialogtool "Vision:En 2040" vom 02.07. bis zum 10.07.2022 auf der IdeenExpo vertreten. Die Besucher:innen des Standes hatten die Möglichkeit, die Energiewende in der Region Hannover auf einem A3-Touchmonitor mitzugestalten und fiktive Standorte für Wind- und Solarenergieanlagen zu finden. Ziel war es, eine naturverträgliche Versorgung mit 100 Prozent erneuerbaren Energien zu erreichen.

Während am Wochenende besonders viele Familien mit Kindern unseren Stand besuchten, waren es unter der Woche Schulklassen und einzelne Schüler:innen, die sich durch das breite fachliche Angebot des Actionbounds (Quiz-Rally der Leibniz Universität Hannover) spielten, um am Ende am Glücksrad der LUH zu drehen.

Die interaktive Spieloberfläche weckte den Ehrgeiz, die Zielmarke von 100 Prozent zu erreichen. Teilweise wurden sogar mehrere Gemeinden hintereinander bespielt, um sich den unterschiedlichen Herausforderungen der Standortsuche zu stellen. Ein besonderer Anreiz war es, die eigene Gemeinde zu versorgen, aber auch Besucher:innen von außerhalb der Region Hannover konnte das Dialogtool begeistern.

Das engagierte Team vor Ort führte viele abwechslungsreiche Gespräche – sowohl mit ‚Neueinsteigenden‘ in Sachen Energiewende als auch mit Expert:innen, die  persönliche Erfahrungen einbrachten.

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Dialogtool: https://www.umwelt.uni-hannover.de/de/forschung/forschungsprojekte/forschungsprojekt-detailansicht/projects/lokaler-energiewende-dialog/

Einen herzlichen Dank an die studentische Hilfskräfte und Dr. Julia Thiele für die Standbetreuung!