Forschung

Arbeitsgruppe Landschaftsplanung und Naturschutz


FORSCHUNGSPROJEKTE

  • Gute Küste Niedersachsen – Reallabore für einen ökosystemstärkenden Küstenschutz an der niedersächsischen Küste
    Leitung: Prof. Christina von Haaren (Die Gesamtprojektleitung liegt beim Ludwig-Franzius-Institut Prof. Torsten Schlurmann)
    Team: IUP: Dr. Daniela Kempa, Dr. Kremena Burkhard
    Jahr: 2024
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
    Laufzeit: Januar 2020 - Dezember 2024
  • Zivilgesellschaftliche Verantwortungsübernahme für gesellschaftlichen Zusammenhalt "vor Ort"
    Leitung: PD Dr. Sylvia Herrmann (LUH), Prof. Dr. Frank Othengrafen (TU Dortmund)
    Team: M.Sc. Falco Knaps, M.Sc. Sara Reimann
    Jahr: 2024
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: Juni 2020 - Mai 2024
  • Innovationslabor "H2-Wegweiser Niedersachsen"
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: M.Sc. Ole Badelt
    Jahr: 2024
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
    Laufzeit: Mai 2021 - April 2024
  • Vision:En 2040PLUS: Weiterentwicklung und Verstetigung der Anwendung und des Veranstaltungskonzepts ‚Vision:En 2040 - Unsere Ideen, unsere Energiewende‘
    Leitung: Prof. Christina von Haaren
    Team: Dr. Julia Thiele
    Jahr: 2024
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
    Laufzeit: 01.07.2022 bis zum 30.04.2024
  • Leguminosen in biodiversitätsbasierten Landwirtschaftssystemen im Mittelmeerraum (LEGU-MED)
    Leitung: LUH-Teilprojekt: Prof. Dr. Christina von Haaren; Gesamtprojektleitung: Federico Martinelli (PhD), Universität Florenz
    Team: Dr. Miguel A. Cebrián-Piqueras, M.Sc. Anna-Lena Vollheyde
    Jahr: 2023
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderinitiative "Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area" (PRIMA)
    Laufzeit: November 2020 – Oktober 2023
  • SinoPES – Innovation in governance of ecosystem services Improving economic instruments by result-based, cooperative and digital driven approaches
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren; Gesamtprojektleitung: Prof. Dr. Bettina Matzdorf, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)
    Team: Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier
    Jahr: 2023
    Förderung: Chinesisch-Deutsches Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ), unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die National Natural Science Foundation of China (NSFC)
    Laufzeit: Januar 2021 - Dezember 2023
  • Contracts2.0 – Co-design of novel contract models for innovative agri-environmental-climate measures and for valorisation of environmental public goods
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, PD Dr. Sylvia Herrmann, Koordination: Prof. Dr. Bettina Matzdorf, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)
    Team: Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier
    Jahr: 2023
    Förderung: Europäische Union, Horizon 2020
    Laufzeit: Mai 2019 - April 2023
  • Lokaler Energiewende-Dialog
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Julia Wiehe
    Team: Dr. Julia Thiele
    Jahr: 2022
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
    Laufzeit: September 2020 - Juni 2022
  • Management of compensation areas and climate change – adaptation measures to preserve ecosystem services in the wetland of Bremen and recommendation for the impact mitigation regulation. Climate-induced requirements and ecological efficiency research
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Reich
    Team: M.Sc. Hannah Marie Burmester (bis August 2017), Dipl.-Ing. Christina Weiß, M.Sc. Tim Wenzel (ab August 2017)
    Jahr: 2022
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Förderung im Rahmen des F&U-NBS-Verbunds (Forschung zur Umsetzung der Nationalen BiodiversitätsStrategie)
    Laufzeit: April 2016 - Dezember 2022
  • Integrating RENewable energy and Ecosystem Services in environmental and energy policies (IRENES)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, PD Dr. Sylvia Herrmann
    Team: M.Sc. Ole Bartelt (ab November 2020), Dr. Julia Wiehe
    Jahr: 2022
    Förderung: Europäische Union, INTERREG europe
    Laufzeit: August 2019 - Juli 2022
  • Zukunftsdiskurs: "Zukunft diskutieren – Gesellschaft zusammen bringen: Über soziale Utopien reden"
    Leitung: Dr. Daniela Kempa
    Team: IUP: Dr. Daniela Kempa, Wissenschaftsladen Hannover: Dominika Vogs
    Jahr: 2021
    Förderung: Gefördert im Niedersächsischen Vorab durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
    Laufzeit: Juni 2020 - Juli 2021
  • Revitalizing river landscapes – assessment and evaluation of ecosystem services and the importance of communication
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Prof. Dr. Christian Albert (bis Juli 2016); M.Sc. Martin Grov (bis Juni 2016), M.Sc. Cedric Gapinski (ab September 2016), M.Sc. Johannes Hermes (ab 2017)
    Jahr: 2021
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Bundesamt für Naturschutz (BfN); Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
    Laufzeit: Dezember 2015 - März 2021
  • Zukunftsdiskurs: Raumbezogene Identitäten verstehen und nutzen - Eine Chance für zukunftsorientierte Regionen
    Leitung: Dr. Daniela Kempa
    Team: IUP: Dr. Daniela Kempa, ARL: Dr. Sebastian Krätzig, Dr. Barbara Warner
    Jahr: 2020
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
    Laufzeit: Mai 2019 - April 2020
  • Further developing nationwide indicators for cultural ecosystem services (KÖSL 2.0)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Junior-Prof. Dr. Christian Albert
    Team: M.Sc. Johannes Hermes, Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier
    Jahr: 2020
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: Dezember 2018 - Februar 2020
  • Integration von Solarenergie in die niedersächsische Energielandschaft (INSIDE)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Julia Wiehe
    Team: M.Sc. Ole Badelt
    Jahr: 2020
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
    Laufzeit: Oktober 2018 - Ende Juli 2020
  • Implementation of a nature-compatible design of the energy transition to 100% renewable energy (EE100-konkret) – Konkretisierung von Ansatzpunkten einer naturverträglichen Ausgestaltung der Energiewende, mit Blick auf strategische Stellschrauben
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Julia Wiehe
    Team: Dipl.-Geogr. Julia Thiele (ab November 2018), M.Sc. Anna Walter (bis Oktober 2018), Dipl.-Forstwirt Malte Weller, Dr. Julia Wiehe
    Jahr: 2020
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: Dezember 2017 - Oktober 2020
  • Verbundprojekt: VirtualWaterValues – Multiskaliges Monitoring globaler Wasserressourcen und Optionen für deren effiziente und nachhaltige Nutzung (ViWa)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: M.Sc. Felix Neuendorf, Dr.-Ing. Kremena Burkhard, M.Sc. Anna Schlattmann, Cedric Gapinski (ab Oktober 2020)
    Jahr: 2020
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenprogramm "Forschung für die Nachhaltigkeit" (FONA) als Verbundprojekt der Fördermaßnahme "Global Resource Water" (GROW)
    Laufzeit: Mai 2017 - Dezember 2020
  • Regiobranding – Branding von Stadt-Land-Regionen durch Kulturlandschaftscharakteristika (Hauptphase)
    Leitung: Dr. Daniela Kempa, PD Dr. Sylvia Herrmann, Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: PD Dr. Sylvia Herrmann, Dr. Daniela Kempa, Dr. Pia Steffenhagen-Koch (bis 2017), M.Sc. Linda Lange (geb. Funke), Dipl.-Ing. M.Sc. Fabian Caesar Wenger (bis Mai 2017), M.Sc. Falco Knaps, M.Sc. Birte Bredemeier (ab Juli 2017)
    Jahr: 2019
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: September 2014 - Februar 2019
  • Textbook: Landscape Planning with Ecosystem Services – Theories and Methods for Application in Europe
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Andrew A. Lovett, Prof. Dr. Christian Albert
    Team: M.A. Ingrid Albert and authors from Europe and beyond
    Jahr: 2019
    Förderung: Eigenmittel
    Laufzeit: Januar 2018 - September 2019
  • Großflächige Torfmooskultivierung in Niedersachsen als Folgenutzung nach Schwarztorf-Abbau und ihr Potenzial für Klimaschutz und Biodiversität (KlimDivMoos)
    Leitung: Prof. Dr. Michael Reich, Dr. Martha Graf (bis September 2018)
    Team: Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier, Dr. Martha Graf (bis September 2018)
    Jahr: 2018
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
    Laufzeit: Oktober 2015 - April 2019
  • Naturverträgliche Energieversorgung aus 100% erneuerbaren Energien 2050 (EE100)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Rode, Dr. Julia Wiehe
    Team: M.Sc. Anna Walter, Dr. Julia Wiehe
    Jahr: 2018
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: Dezember 2015 - Juni 2017
  • Erfassung und Bewertung von kulturellen Ökosystemleistungen als Teilprojekt des BMBF-Drittmittelvorhabens "River Ecosystem Service Index"
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Christian Albert
    Team: Dipl.-Geogr. Julia Thiele
    Jahr: 2018
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) innerhalb des Förderschwerpunktes Nachhaltiges Wassermanagement (NaWaM)
    Laufzeit: Juni 2015 - Oktober 2018
  • Naturschutzfachliche Fragen des Ausbaus der erneuerbaren Energien an überörtlichen Verkehrswegen und dessen Auswirkungen auf die Wiedervernetzung von Lebensräumen
    Leitung: Prof. Dr. Michael Reich, Dr. Stefan Rüter
    Team: M.Sc. Katharina Niemann, Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier, Dipl.-Ing. Nana Wix
    Jahr: 2018
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: September 2015 - Dezember 2018
  • Charting the Unknown – Assessing and Communicating Uncertainties for Decision-Support in Landscape Planning
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Christian Albert
    Team: M.Sc. Felix Neuendorf
    Jahr: 2018
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Laufzeit: Januar 2014 - September 2017
  • Regionale Wertschöpfungsketten im Kontext von Ökosystemleistungen und Biodiversität – am Beispiel einer tschechisch-polnisch-sächsischen Projektkooperation
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, (Gesamtprojektleitung: Prof. Dr. Matthias Kramer, TU Dresden und NETSCI GmbH, Zittau)
    Team: Dr. Daniela Kempa, Dipl.-Umweltwiss. M. Sc. Birte Bredemeier
    Jahr: 2017
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: November 2015 - April 2017
  • Valuing Cultural Ecosystem Services in Germany
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Christian Albert
    Team: M.Sc. Johannes Hermes
    Jahr: 2017
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: November 2013 - April 2017
  • Naturkapital Deutschland – TEEB-DE: Koordination des Berichtes "Ökosystemleistungen in ländlichen Räumen und ihre Inwertsetzung"
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Christian Albert
    Team: M.A. Sebastian Krätzig, M.A. Ingrid Albert
    Jahr: 2016
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN); Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
    Laufzeit: Mai 2013 - Januar 2016
  • Firmen fördern Vielfalt
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Reich
    Team: Dipl.-Ing. Sarah Matthies, Dipl.-Ing. Janine Sybertz
    Jahr: 2016
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: Oktober 2013 - Dezember 2016
  • Smart Spatial – Potenzialanalysen und Umweltaspekte bei der Entwicklung intelligenter Stromnetze
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Christian Albert
    Team: Dr.-Ing. Claudia Palmas, Dipl.-Geogr. Almut Siewert
    Jahr: 2015
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur (Nds. MWK)
    Laufzeit: März 2012 - Februar 2015
  • Ökobilanzierung von Biogasanlagen – Biodiversität und Landschaftsbild
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Rode
    Team: Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier in Kooperation mitGeorg-August-Universität Göttingen, Professur für Produktion und Logistik, Prof. Dr. Jutta Geldermann und Dipl.-Geoökol. Meike Schmehl
    Jahr: 2015
    Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung (ML)
    Laufzeit: September 2012 - März 2015
  • Regiobranding – Branding von Stadt-Land-Regionen durch Kulturlandschaftscharakteristika (Definitionsphase)
    Leitung: Dr. Daniela Kempa
    Team: PD Dr. Sylvia Herrmann; Dipl.-Geogr. Julika Talke; Dr. Daniela Kempa
    Jahr: 2014
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Definitionsphase
    Laufzeit: 2013 - 2014
  • QUANTIFY – Quantifizierung von Ökosystemleistungen zur Entscheidungsunterstützung in der Landschaftsplanung
    Leitung: Dr. Christian Albert
    Team: Dr. Nina Buhr, M.Sc. Johannes Hermes, M.Sc. Felix Neuendorf
    Jahr: 2014
    Förderung: Leibniz Universität Hannover
    Laufzeit: September 2012 - August 2014
  • Evaluierung des interaktiven Landschaftsplans in Königslutter
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Barty Warren-Kretschmar
    Team: Dipl.-Ing. Carolin Galler, M.A. Sebastian Krätzig (beide IUP); Prof. Dr. Bettina Oppermann, Dipl.-Ing. Friederike Maus (beide IF)
    Jahr: 2014
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: Januar 2013 - September 2014
  • Bewertung von Auswirkungen des Dendromasseanbaus auf Landschaftserleben und Erholung
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Rode
    Team: Dipl.-Ing. Thiemen Boll
    Jahr: 2014
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), als Teilvorhaben des Verbundprojektes AGROFORNET (Koordination TU Dresden)
    Laufzeit: Oktober 2010 - September 2014
  • Integrativer Energiepflanzenanbau
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Rode
    Team: Dipl.-Ing. Wiebke Saathoff, Dr. Christian Albert
    Jahr: 2014
    Förderung: Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
    Laufzeit: 2009 - 2014
  • Methodik der Eingriffsregelung im bundesweiten Vergleich
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren (Die Leitung des Gesamtprojektes liegt bei Prof. Dr.-Ing. Dr. iur. Andreas Mengel, Universität Kassel, Fachgebietsleiter Politik und Recht räumlicher Entwicklung im europäischen Kontext.)
    Team: M.Sc. Linda Funke, Dipl.-Ing. Janita Volkers, Dipl.-Ing. Carolin Galler (Teil IUP)
    Jahr: 2014
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN); im Auftrag und aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
    Laufzeit: Oktober 2010 - Juni 2014
  • Naturschutzfachliche Begleitforschung im Wildnisbildungs-Projekt: Waldscout Expedition in die Wildnis
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Eick von Ruschkowski
    Team: Dipl-Geogr. Christopher Garthe
    Jahr: 2012
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: Oktober 2008 - März 2012
  • Abschätzung der Auswirkungen unterschiedlicher landwirtschaftlicher Anbauverfahren auf die Natur
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Reich, Dr. Stefan Rüter
    Team: Dr. Barbara Urban, Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier
    Jahr: 2012
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: September 2010 - August 2012
  • Kooperationsprojekt "Verringerung von Risikopotenzialen aufgrund landwirtschaftlicher Nutzung für den Naturschutz im Peenetal"
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren (Die Leitung des Gesamtprojektes liegt bei Prof. Theodor Fock, Hochschule Neubrandenburg, Fachgebietsleiter Agrarpolitik, Volkswirtschaftslehre, Umweltpolitik)
    Team: Dipl.-Ing. Daniela Kempa, Dipl.-Forstw. Malte Weller
    Jahr: 2012
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: Dezember 2008 - April 2012
  • Klimawandel: lokales und regionales Naturschutzmanagement – im Verbundprojekt Regionales Management von Klimafolgen in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Reich, Prof. Dr. Michael Rode
    Team: Dipl.-Ing. Christina Weiß
    Jahr: 2011
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: Mai 2008 - Mai 2011 (verlängert bis Juli 2011)
  • Rural Future Networks (RUFUS)
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, PD Dr. Sylvia Herrmann, Dr. Karin Berkhoff
    Team: Dipl.-Ing. Johanna Scholz, Dipl.-Ing. Manuel Döllefeld
    Jahr: 2011
    Förderung: Europäische Union, FP7
    Laufzeit: 2008 - 2011
  • Umnutzung landwirtschaftlicher Altgebäude und Hofanlagen als Beitrag zur Vitalisierung der Ortskerne
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß, Geodätisches Institut (GIH, Lehrgebiet Flächen- und Immobilienmanagement), Leibniz Universität Hannover
    Team: Prof. Dr. Eckard Güldenberg, Dipl.-Ing. Roswitha Kirsch-Stracke, Dipl.-Ing. Melanie Ottenberg (IUP); Prof. Dr. Winrich Voß, Dipl.-Ing. Nina Streibel (GIH); Dipl.-Ing. Andreas Jürgens (Institut für Entwerfen, Städtebau und Regionale Architektur)
    Jahr: 2010
    Förderung: Land Niedersachsen über Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
    Laufzeit: September 2008 - August 2010
  • Living Landscapes China (LILAC): Ländliche Entwicklung durch Landnutzungs-Diversifizierung: Akteursbasierte Strategien und integrative Technologien für Agrarlandschaften im südwestchinesischen Bergland
    Leitung: PD Dr. Sylvia Herrmann, Dr. Karin Berkhoff
    Team: Dipl.-Ing. Johanna Scholz
    Jahr: 2010
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: 2007 - 2010
  • Entwicklung einer Methode zur Bewertung der Arten- und Biotopvielfalt in Ökobilanzen am Beispiel biogener Kraftstoffe
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, PD Dr.-Ing. Helga Kanning, Prof. Dr.-Ing. Axel Munack, Prof. Dr. Jürgen Krahl
    Team: Dipl.-Ing. Barbara Urban
    Jahr: 2010
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Laufzeit: Juni 2007 - Mai 2010
  • Margarete Ida Boie (1880-1946) und Helene Varges (1877-1946) – Pionierinnen im Naturschutz
    Leitung: Dipl.-Ing. Roswitha Kirsch-Stracke
    Team: Dipl.-Ing. Beate Ahr
    Jahr: 2009
    Förderung: gender_archland
    Laufzeit: September 2008 - April 2009
  • Ökologische Optimierung der Produktion und energetischen Nutzung von Biomasse
    Leitung: Prof. Dr. Michael Rode; PD Dr. Helga Kanning
    Team: Dipl.-Ing. Nina Buhr; Dipl.-Ing. Katharina Steinkraus; Dipl.-Ing. Julia Wiehe
    Jahr: 2009
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Volkswagen AG, Land Niedersachsen
    Laufzeit: März 2006 - Juli 2009
  • Erstellung eines deutsch-englisch-chinesischen Fachglossars zu Begriffen aus Landschaftsplanung und Naturschutz
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Michaela Hannig, Dipl.-Ing. Barty Warren-Kretzschmar
    Jahr: 2008
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: 1. Phase: November 2007 - Februar 2008 | 2. Phase: Beginn 2009
  • Sachverständigengutachten: Einfluss veränderter Landnutzungen auf Klimawandel und Biodiversität
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Prof. Dr. Michael Reich, Prof. Dr. Michael Rode
    Team: Dipl.-Geogr. Martin Lange, Dipl.-Ing. Wiebke Saathoff
    Jahr: 2008
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
    Laufzeit: Mai 2007 - August 2008
  • Naturschutz in einem Betriebsmanagementsystem für eine nachhaltige Landwirtschaft
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dipl.-Ing. Roland Hachmann
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Blumentrath, Dipl.-Ing. Astrid Lipski, Dipl.-Ing. Katrin Vogel, Dipl.-Forstw. Malte Weller
    Jahr: 2008
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: Februar 2005 - Mai 2008
  • INTERREG IIIA-Pilotprojekt "Grenzübergreifendes Wallheckenkonzept"
    Leitung: Prof. Dr. Hans Herrmann Wöbse, Dipl.-Ing. Roswitha Kirsch-Stracke
    Team: Dipl.-Ing. Julia Wiehe
    Jahr: 2006
    Förderung: INTERREG-IIIA aus Mitteln des europäischen Strukturfonds für Regionale Entwicklung, Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen, Landkreis Grafschaft Bentheim und Provinz Overijssel
    Laufzeit: Juni 2003 - Mai 2006
  • Erstellung eines deutsch-englisch-russischen erklärenden Wörterbuchs zum Naturschutz und Landschaftsplanung unter Berücksichtigung von EU-Rechtsvorschriften
    Leitung: Prof. Dr. Johann Köppel (Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, TU Berlin), Prof. Dr. Drozdov (Geografisches Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften, Irkutsk), Prof. Dr. Christina v. Haaren (Institut für Umweltplanung)
    Team: Dipl.-Ing. Christian Meissner (TU Berlin), Dr. A. Antipov (Sibirische Abt. d. Geografischen Institut d. Russischen Akademie d. Wissenschaften), Dipl.-Ing. Michaela Hannig, Dipl.-Ing. Barty Warren-Kretzschmar (Institut für Umweltplanung)
    Jahr: 2005
    Laufzeit: 2003 - 2005
  • Handlungsanleitung zur Anwendung der Eingriffsregelung für die Freie Hansestadt Bremen - Evaluation der Anwendungserfahrungen – Fortschreibung der Anwendungseffizienz
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott (Projektkoordination), Dipl.-Ing. Michaela Hannig
    Jahr: 2004
    Laufzeit: 2 Phasen: 2003, 2003 - 2004
  • 'Interaktiver Landschaftsplan' – Entwicklung und Erprobung eines Informations- und Kommunikationssystems für die Stadt Königslutter
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dr. Manfred Redslob, Dipl.-Ing. Carolin Galler, Dipl.-Ing. Roland Hachmann, Dipl.-Ing. Barty Warren-Kretzschmar
    Jahr: 2004
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
    Laufzeit: 2002 - 2004
  • Naturschutzorientierte Entwicklung im suburbanen Bereich am Beispiel Hannover-Kronsberg
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Michael Rode, Prof. Dr. Wulf Tessin
    Team: Dr. Heike Brenken, Dipl.-Ing. Anka Förster, Dipl.-Ing. Carsten Schneider
    Jahr: 2004
    Laufzeit: 1999 - 2004
  • Naturschutzverträgliche Erzeugung und Nutzung von Biomasse zur Wärme- und Stromgewinnung
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Michael Rode
    Team: Dr. Heike Brenken, Dipl.-Ing. Carsten Schneider, Dipl.-Ing. Gerd Ketelhake
    Jahr: 2003
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUNR)
    Laufzeit: Dezember 2002 - Dezember 2003
  • Strategische Umweltprüfung (SUP) und Landschaftsplanung
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dr. Frank Scholles, Dipl.-Ing. Stefan Ott
    Team: Dipl.-Ing. Carolin Galler, Dipl.-Ing. Alke Myrzik, Dipl.-Ing. Stefan Ott, Dr. Frank Scholles, Dipl.-Ing. Katrin Wulfert
    Jahr: 2003
    Förderung: Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUNR)
    Laufzeit: August 2002 - Oktober 2003
  • FLUWU – FernLernUmgebungen für den Themenbereich Wasser und Umwelt
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dr. Manfred Redslob
    Jahr: 2003
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: 2001 - 2003
  • Multilaterale Kooperation in der Wassergewinnungsregion Nord-Hannover ("Fuhrberger-Feld")
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dr. Heike Brenken, Dipl.-Ing. Roland Hachmann
    Jahr: 2002
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: 2000 - 2002
  • Landscape Planning Support Systems in the United Kingdom
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, University of the West of England, Bristol
    Jahr: 2002
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Laufzeit: 2000 - 2002
  • Verbesserung der Akzeptanz und Umsetzung von Landschaftsplänen durch einen Interaktiven Landschaftsplan
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren, Dipl.-Ing. Barbara Knickrehm
    Team: Dipl.-Ing. Kerstin Kunze
    Jahr: 2001
    Laufzeit: Dezember 1999 - Januar 2001
  • Leitbilder des Naturschutzes und deren Umsetzung mit der Landwirtschaft – Ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben innerhalb der Elbe-Ökologie
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Heike Brenken, Dipl.-Ing. Markus Glombik
    Jahr: 2001
    Laufzeit: 1997 - 2001
  • Eingriffs-Ausgleichs-Konzeption für die Freie Hansestadt Bremen
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott, Dipl.-Ing Ulrich Kraus, Ulrike Zenker
    Jahr: 2000
    Laufzeit: 1999 - 2000
  • Erfassung und Bewertung des derzeitigen ökologischen Bestandes der Freien Hansestadt Bremen
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott, Dipl.-Ing, Ulrich Kraus, Ulrike Zenker
    Jahr: 2000
    Laufzeit: 1999 - 2000
  • Bevorratung von Flächen und vorgezogenen Maßnahmen zum Ausgleich im Rahmen der Anwendung der Eingriffsregelung
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott
    Jahr: 1999
    Laufzeit: 1998 - 1999
  • Erarbeitung von konkretisierten Vorschlägen zu inhaltlich-methodischen Mindeststandards. Fachkonventionen für die Entwicklung von naturschutzfachlichen Leitbildern auf der Ebene des Landschaftsrahmenplanes und des Landschaftsplanes
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Jahr: 1999
    Laufzeit: 1998 - 1999
  • Naturschutz in der Flächennutzungsplanung – Zwei Jahre Bau und Raumordnungsrecht
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott
    Jahr: 1999
    Laufzeit: 1999
  • Handlungsanleitung zur Anwendung der Eingriffsregelung in Bremen
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Team: Dipl.-Ing. Stefan Ott, Dipl.-Ing. Ulrich Kraus
    Jahr: 1998
    Laufzeit: 1998
  • Frauen in den Anfängen des Naturschutzes
    Leitung: Dipl.-Ing. Roswitha Kirsch-Stracke
    Team: Dipl.-Ing. Marlies Dittberner, Dagmar Krüger
    Jahr: 1997
    Förderung: Senatspool für frauenspezifische Belange der Universität Hannover
    Laufzeit: 1997
  • Erarbeitung von Biotopschutzkonzepten der Bundesrepublik Deutschland für ausgewählte Biotoptypen: Feuchtgrünland. Teilprojekt: Umsetzungsbedingungen und Kosten
    Leitung: Prof. Dr. Christina von Haaren
    Jahr: 1996
    Laufzeit: 1995 - 1996