Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Biotope tischen auf! Infos und Rezepte zu Biotopen im Landkreis Forchheim. Ein Naturschutzkochbuch aus dem Institut für Umweltplanung der Leibniz Universität Hannover.

Omelette mit Wasserlinsen, Brennnessel-Fladen, Geschmorter Staudenknöterich – wer sich für ungewöhnliche Gerichte interessiert, die gleichzeitig dem Naturschutz dienen, findet in diesem praktischen Ringbuch zahlreiche Anregungen. Gefährdete Lebensräume im fränkischen Landkreis Forchheim werden einerseits mit ihren Arten und
Lebensgemeinschaften vorgestellt, andererseits mit den essbaren Produkten, die bei naturschutzgerechter Landnutzung entstehen. Da die meisten Zutaten der Gerichte nicht nur in Franken wachsen und gedeihen, sind diese Ergebnisse einer studentischen Projektarbeit auch für Naturschutz-Köche und Köchinnen in anderen Regionen interessant.

Die Veröffentlichung basiert auf einem studentischen Projekt. Es wurde betreut von Prof. Dr. Christina von Haaren und Dr. Miguel A. Cebrián-Piqueras.
Anklam, Lana-Samira; Franz, Viviane; Göttgens, Lukas; Jacobs, Lea; Mittelstaedt, Anna; Philipp, Henrike; Senne, Maike; Stanke, Tabea & Stemwedel, Marleen; Lektorat und Redaktion: Christina von Haaren und Henrike Philipp.
Erschienen im Selbstverlag des Instituts für Umweltplanung, Hannover 2017, 96 S.
ISBN 978-3-00-058454-1; 10 €.