Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Umweltplanung/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

"Höchstspannung unter Straße und Schiene" 2. Platz beim UVP-Studienpreis für Marko Krause

Mit dem UVP-Studienpreis zeichnet die UVP-Gesellschaft alle zwei Jahre motivierte AbsolventInnen sowie NachwuchswissenschaftlerInnen aus, die herausragende Abschlussarbeiten und Doktorarbeiten im Themenfeld der planerischen Umweltvorsorge verfasst haben. Im Rahmen des 14. UVP-Kongresses in Goslar wurden am 27. September die Preisträger und Preisträgerinnen 2018 und ihre prämierten Arbeiten einer breiten Fachöffentlichkeit vorgestellt.
Marko Krause erzielte den 2. Platz mit seiner Masterarbeit "Höchstspannung unter Straße und Schiene – zur möglichen Bündelung von Projekten des Bundesverkehrswegeplans 2030 und des Bundesbedarfsplans Strom 2015". Er wurde am IUP betreut von Dr. Frank Scholles und Dr. Marie Hanusch.
Neben einem Preisgeld erhalten die PreisträgerInnen die kostenfreie Mitgliedschaft in der UVP-Gesellschaft e.V. für ein Jahr inkl. eines Jahresabonnements der Fachzeitschrift UVP-report. Darüber hinaus werden ihre prämierten Beiträge im UVP-Report veröffentlicht.