Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institute of  Environmental Planning/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institute of  Environmental Planning/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Auftaktworkshop "Interaktiver Landschaftsplan Königslutter"

In dem vom Bundesamt für Naturschutz geförderten Projekt  "Evaluierung des interaktiven Landschaftsplans in Königslutter"  sollen neue technische Entwicklungen und interaktive Möglichkeiten zur Öffentlichkeitsbeteiligung in der Umweltplanung erforscht werden.

Aus einem Rückblick auf den interaktiven Landschaftsplan in Königslutter am Elm (2002-2007) sollen Erfahrungswerte für zukünftige Umsetzungen abgeleitet werden. Welche Impulse des damaligen E+E-Vorhabens haben nachhaltig fortgewirkt? Welche Rezeption gab es in der Praxis über Königslutter hinaus, welche in der Wissenschaft? Daneben werden aktuelle Fallbeispiele interaktiver Umweltplanung und Einsatzfelder neuer Medien (Web 2.0 etc.) in der Umweltplanung untersucht. Wie sehen die Verwaltungsabläufe  bezogen  auf  die  Planung  in  den  Fallbeispielen  aus?  Berücksichtigen  interaktive  Beteiligungsangebote  die  von  einem  starken  Bedeutungszuwachs  geprägten  informellen  Netzwerke  im Internet (soziale Netze) und Transparenzwünsche der Bevölkerung?

Die in den Fallbeispielen vorgefundenen web-Informations-  und Beteiligungsmodule sollen vor dem Hintergrund der nationalen E-Government-Strategie  auf  ihre  Tauglichkeit  hinsichtlich  veränderter  Verhaltensformen  der Bürgerinnen  und  Bürger  im  Internet  überprüft  werden.  Hieraus  sollen  mit  Blick  auf  zukünftige interaktive Umweltplanungen Empfehlungen für den Einsatz interaktiver Elemente erstellt werden.

Das Projekt läuft von Januar 2013 bis September 2014